Seite 1 von 1

Welche Möglichkeit Beruf ?!? IT; Tourismus ?? Sport ?

BeitragVerfasst: Dienstag, 14. Jun 2005 10:21
von skyvalle74
Hallo liebes Réunion- Team,

mein Mann und ich waren letztes Jahr auf Réunion für 3 Wochen und nun lässt uns der Gedanke nicht mehr los auszuwandern.
Wir beide kommen ursprünglich aus der IT Branche.
Gibt es dort für meinen Mann ( Top Manager ) ne Chance ?!?
Ich selber würde gerne im Tourismus arbeiten wollen.
Zum Beispiel als deutsche Reiseleiterin mit Sportaspekten..
habe hierzu auch den Segelschein, Rettungsschwimmer und Fitness Instructor Lizenz B.

Haben wir eine Chance ??! Und wenn ja wie ??!?!

Danke und liebe Grüße skyvalle

schade.........

BeitragVerfasst: Sonntag, 26. Nov 2006 18:20
von Gérard
Schade, dass seit anderthalb Jahren hierauf keine Antwort kam, denn das Projekt klingt doch gut! In der IT-Branche gibt es eine Menge Möglichkeiten auf Réunion, doch wie schon des Öfteren gesagt, es gehört auch viel Erfahrung und/oder Beratung zu so einem Schritt! "Die Sonne hat ihren Preis" sagen wir auf der Réunion und man muss im Leben hier oft Prioritäten setzen: gutes Gehalt und paradiesisches Leben sind auf der Réunion für Nicht-Beamte selten vereinbar. Das Leben auf der Insel kann aber auch wunderbar sein, wenn man von seinem europäischen Standard Abstriche macht.

Jobchancen im Hotel, als Ernährungsberater ?

BeitragVerfasst: Sonntag, 15. Apr 2007 10:03
von Caro
Hallo Réunion-Team,

mein Verlobter und ich waren bereits ein paar Mal für mehrere Wochen auf der Insel. Und seitdem läßt sie uns nicht mehr los. Wir spielen immer mehr mit dem Gedanken dahin auszuwandern. Wir beide sind Quereinsteiger (d.h. ohne Abschluß) in der Hotellerie und haben schon einige Jahre Berufserfahrung. Ich selbst bin gelernte Diätassistentin/Ernährungsberaterin. Französisch für den Hotelalltag ok, aber als Ernährungsberater noch nicht ganz so gut. Wie stehen denn die Chancen in diesen Bereichen was zu finden. Mein Freund ist ebenfalls handwerklich sehr fit. Anfangs ist für uns auch jeder andere Jobmöglichkeit lieb um Fuß zu fassen.

Vielen Dank im Voraus für sämtliche Tipps.

Liebe Grüße aus München,

Caro

auswandern

BeitragVerfasst: Dienstag, 17. Apr 2007 09:35
von Gérard
Liebe Caro, ich würde Euch trotzdem auf jeden Fall zu allgemeiner Auslandserfahrung raten, bevor Ihr auf die Insel Réunion zieht! Die Arbeitsmarktsituation ist dort schwierig, der Tourismus muss sich erst nochmal erholen und 100.000 Einheimische und Franzosen warten vor Ort auch bereits auf Arbeit!