Seite 1 von 1

schule eröffnen ?

BeitragVerfasst: Montag, 20. Jun 2005 11:49
von jinglin
hallo

werden auf reunion schon "kampfkünste" unterrichtet ?
würdet ihr eine chanze sehen sich dort mit wing chun kung fu, eskrima und tai-chi ein stabiles standbein aufzubauen ?

diesen gedanken hab ich schon eine ewigkeit :D event komm ich jetzt hiermit meinem traum schon ein schrittchen näher :P

BeitragVerfasst: Dienstag, 21. Jun 2005 15:42
von Clarisse
Hallo Jingin,

ich kann dir nur sagen, dass mein Nefe Karate lernt. Aber ich bin sicher, dass die "Reunionnais" offen für anderen Sportarten sind.

Viel Erfolg!!
Clarisse

Kung Fu

BeitragVerfasst: Sonntag, 26. Nov 2006 18:26
von Gérard
Hallo, ich hoffe, dass es für eine adaequate Antwort nie zu spät ist!

Kampfsport wird auf der Insel grossgeschrieben und zahlreiche Vereine und Schulen bilden in den verschiedensten Künsten der Selbstverteidung auf hohem Niveau aus! Die reunionesische Jugend ist sehr sportlich und für den Aufbau einer eigenen Schule sehe ich hier bestimmt ein Potential!

Gerade Aïkido ist im Kommen, Full Contact usf. haben regen Zulauf. Eine sehr interessante Geschäftsidee wäre ein Ausbildungszentrum für Sicherheitsfachleute, das es in dieser Art mit den entsprechenden strengen Zulassungen noch nicht gibt! Ich selbst habe Freunde, die diese Zertifizierungen besitzen und auch einen Kommandanten der Gendarmerie als Ausbilder zur Verfügung hätten.