Renrad fahren

Mountainbike, Trekking, Strassenrad, aber auch Motorrad. Wo zieht es Euch hin mit dem Zweirad? Wo macht das Reisen damit am meisten Spaß und wie anspruchsvoll sind die Strecken auf Reunion?

Moderator: Deborah Imig

Renrad fahren

Beitragvon beatus » Dienstag, 30. Mai 2006 23:06

Hallo,
wie sind denn die Möglichkeiten auf la Réunion?
Kann man eventuell Räder ausleihen? Wenn ja, wo?
Kann es beim radfahren probleme mit dem Virus geben?

Vielen Dank an alle Antworten!
beatus
beatus
 
Beiträge: 12
Registriert: Sonntag, 28. Mai 2006 17:44
Wohnort: Baden Württemberg

RENNRAD

Beitragvon Kimba » Samstag, 30. Sep 2006 13:43

Hallo,
Rennrad empfehle ich hier nicht: die wenigen guten Strassen sind viel befahren und deshalb gefaehrlich.
Ist aber fuer Konditionsstarke ein Mountainbikeparadies. Oder: Downhill.
Ich lebe hier und kann gerne weitere Tipps geben.
Kimba.
Ich lebe auf La Réunion und gebe gerne Tipps: c.kindler(at)gmx.fr

Bis dann,
Kimba.
Kimba
 
Beiträge: 114
Registriert: Freitag, 09. Dez 2005 09:05
Wohnort: Saint Denis de La Réunion

Fahrradverleih

Beitragvon Gérard » Freitag, 24. Nov 2006 11:06

Rennräder und Mountainbikes kann man sich in St-Gilles oder St-Leu (Run Bike) bequem ausleihen, es gibt auch einen Fahrservice per LKW zum Maïdo hoch! Wie Kimba sagte, ist Rennradfahren auf der RN 1 und 2 nicht ungefährlich, das Verkehrsaufkommen ist sehr hoch!

Tipp: Fahrradverleih in Cilaos mit tollen Touren durch den Cirque!
Gérard
 
Beiträge: 72
Registriert: Mittwoch, 22. Nov 2006 17:49

Mountainbike

Beitragvon Kimba » Donnerstag, 30. Nov 2006 11:35

Raeder leihen ist kein Problem. In St. Gilles, St. Denis, und ggf. sogar bei mir. Wieviele brauchst du denn?
Ich lebe auf La Réunion und gebe gerne Tipps: c.kindler(at)gmx.fr

Bis dann,
Kimba.
Kimba
 
Beiträge: 114
Registriert: Freitag, 09. Dez 2005 09:05
Wohnort: Saint Denis de La Réunion

Beitragvon Baumbart » Dienstag, 12. Jun 2007 12:23

Hallo

Während meiner Reisevorbereitungen bin ich auf dieses wirklich gute Forum gestoßen.. vielen Dank schon jetzt für einige wertvolle Informationen :)

Jetzt zu meiner Frage : Mountainbiken auf Reunion... wo geht das, ist das Sinnvoll und gibt es Tourenvorschläge bzw Bikeführer aus der Region ?

Ich weiß, das es gelegentlich ein internationales Downhillrennen gibt aber sonst nichts.

Wir ( ich und meine Freundin ) fahren gewöhnlich im Alpenraum - auch teilweise schwierige Routen mit mehr als 1500 hm...

Lohnt es sich, seine Fahrräder selber mitzubringen ? Kann man evt den ganzen Urlaub auch als Bikeurlaub aufziehen ?

Ich weiß.. viele Fragen... aber ich stehe ja auch erst am Anfang der Reisevorbereitungen ( wir peilen so Oktober/November an)

Gruß

Baumbart ;)
Baumbart
 
Beiträge: 1
Registriert: Montag, 11. Jun 2007 23:37

MOUNTAINBIKE

Beitragvon Kimba » Mittwoch, 13. Jun 2007 09:33

Hallo Baumgart,
die Lage ist folgende: es wurden vor einigen Jahren mit grossem Aufwand Mountainbikepisten ausgeschildert und hergerichtet, 10 Stationen an allen interessanten Orten. Leider geschah seither nichts mehr aus Mangel an Geld, Personal und Interesse. Die meisten hier machen halt Downhill oder Rennrad.
Ich kenne aber die meisten Pisten, und habe auch einige selbst ausgearbeitet. Z.B. Inseldurchquerung (mit über 500m Tragehöhenmeter) und auch Inselrundfahrt fern der Hauptstrassen (geht derzeit wegen Lavafluss nicht), sind aber beide ziemlich hardcore.
Es wurden auch so kleine Kärtchen herausgegeben, aber die nützen dir wenig ohne Karte und Ortskenntnis.
Ich hoffe, dass hilft dir weiter, zögere nicht, mich zu kontaktieren!
Ich lebe auf La Réunion und gebe gerne Tipps: c.kindler(at)gmx.fr

Bis dann,
Kimba.
Kimba
 
Beiträge: 114
Registriert: Freitag, 09. Dez 2005 09:05
Wohnort: Saint Denis de La Réunion


Zurück zu Fahrrad- und Motorradreisen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron