Seite 1 von 1

Flugzeuge auf Réunion

BeitragVerfasst: Freitag, 24. Nov 2006 19:52
von kessler
Ein Kapitel, das hier noch fehlt ist das Sportfliegen, das ich auf der Insel leidenschaftlich praktizierte! Gérard weiss ja auch davon, da er unter anderem auch mal gegen den Vulkan geprallt ist und ich heute noch nicht weiss, ob er für die darauffolgende Eruption verantwortlich war!!??

Flugzeuge gibt es an beiden Flughäfen zu mieten und es gibt Mitflugmöglichkeiten, bzw. Mieten mit 2-motorigen Maschinen nach Madagaskar!

Vielleicht melden sich hier mal richtige Sportflieger zu Worte!

Fliegen

BeitragVerfasst: Montag, 27. Nov 2006 20:58
von Gérard
Sehr witzig liebe Frau Kessler! Ja, leider war ich als Kopilot an Bord einer Maschine, deren Pilot nicht mehr so ganz dem Flugplan folgen konnte und wir stiessen an eine Flanke des Vulkans. Das Resultat war ein Toter und ein Passagier, der heute sein Leben in der Psychiatrie fristet. Ich kam wundervollerweise ohne einen Krater raus.

Ansonsten ist die Fliegerei auf der Insel sicher anspruchsvoller als in Frankreich. Wir operieren auf hohen Flughöhen, 8000 bis 10.000 Fuss, haben Turbulenzen und eben ein starkes Relief. Nur zweimotorige Maschinen dürfen die Insel verlassen, die Miete für eine Maschine auf Réunion ist etwa 100% teurer als in Kontinentalfrankreich!

Re: Flugzeuge auf Réunion

BeitragVerfasst: Donnerstag, 08. Aug 2013 22:06
von Theresetter
Hallo, gibt es Internetadressen mit mehr Infos zur Flugzeugvermietung.
Was sind die Vorraussetzungen um ein Flugzeug zu mieten? Reichen CPL und Class Rating?