Seite 1 von 1

Navi für Mietwagen sinnvoll

BeitragVerfasst: Donnerstag, 21. Nov 2013 16:51
von jaykay1979
Hallo zusammen,

meine Frau und ich planen für Mai / Juni 2014 eine Mietwagenrundreise auf La Réunion. Wir planen folgende Stationen:

Tag 1-3 bei Saint-Benoit
Tag 4-5 im Cirque Salazie
Tag 6-8 bei Saint-Joseph
Tag 9-10 im Cirque Cilaos
Tag 11-14 bei Saint-Gilles les Bains

1. Frage: Macht die Route so für Euch Sinn? Wir würden gerne ein wenig Abwechslung zwischen Wandern und Relaxen haben.
2. Frage: Macht es Sinn für so eine Route ein Navi zu mieten? Oder kommt man mit einer normalen Straßenkarte vor Ort gut zurecht?

Danke Euch schon mal für Eure Hilfe!!

Grüße

jaykay

Re: Navi für Mietwagen sinnvoll

BeitragVerfasst: Mittwoch, 27. Nov 2013 16:19
von jaykay1979
Hat keiner eine Idee? :?

Re: Navi für Mietwagen sinnvoll

BeitragVerfasst: Montag, 23. Dez 2013 07:47
von Gandalf Safari Camp
Hallo,

Saint-Benoit ist nicht noetig, eher die erste Nacht in Saint-Andre und dann weiter nach Salazie. Grundsaetzlich aber ist es auch besser einen, maximal zwei Stuetzpunkte auszuwaehlen und von dort aus loszufahren, anstatt ein Rundreise zu planen.

Navi uebrigens braucht's nicht, dafuer ist die Insel zu klein..

Re: Navi für Mietwagen sinnvoll

BeitragVerfasst: Montag, 23. Dez 2013 09:42
von jaykay1979
Juhu! Eine Antwort! Vielen Dank für die Tipps. Dann werde ich doch mal noch ein bisschen was an der Reise verändern...

Re: Navi für Mietwagen sinnvoll

BeitragVerfasst: Donnerstag, 27. Feb 2014 14:58
von Titus
Navi?
Hier gibt's "par les hauts" und par les bas....
Braucht man eigentlich keinen Navi für.

Am flughafen an der Touri-Informations gibt's auch eine anständige Landkarte, wo alle ortschaften drauf sind;
wem's nicht reichen sollte, wird sich sowieso verfahren, ob mit oder ohne Navi :)

Manchmal hilft keine Technik.