Typhus- und Choleraimpfung notwendig?

Alles, woran man vor Abflug denken muss: Reisemedizin/Reiseapotheke, geeignete Campingartikel und Wanderschuhe, Packlisten, ...

Moderator: Deborah Imig

Typhus- und Choleraimpfung notwendig?

Beitragvon Uli » Montag, 27. Feb 2006 22:12

Hallo zusammen,

bei der Planung unseres Reunionurlaubs im September sind wir auf einer Seite(www.reisemarkt.de/html/laender/reunion/ ... reise.html) über die Empfehlung gestolpert uns gegen Typhus und Cholera impfen zu lassen. Ist das wirklich notwendig?

Vielen Dank für eure Einschätzung dazu.

Grüße, Uli
Uli
 

Typhus-Impfung für Reunion evtl. ja, Cholera eher nicht

Beitragvon rolf.imig » Dienstag, 28. Feb 2006 16:35

Hallo Uli!

Bereits die Formulierung in Deiner Quelle "Lassen Sie sich sicherheitshalber gegen Typhus und Cholera impfen (Beratung beim Hausarzt)" deutet darauf hin, dass hier eher ein Standardtext eingefügt wurde.

Cholera tritt häufig in armen Ländern auf, in denen Trinkwasser- und Abwassersystem nicht voneinander getrennt sind. Dies ist auf Reunion absolut nicht der Fall.

Auf http://www.fit-for-travel.de/reisemediz ... /l0129.htm oder oder http://www.abenteuerreisen.de/wg/re/wg_re__rf20__01.htm wird ebenfalls allgemein eine Typhus-Impfung für Reunion empfohlen (bei Rucksack- und Abenteuerreisen in Länder mit unzureichender Hygiene und Trinkwasserversorgung). Da die Trinkwasserversorgung auf Reunion aber so gut wie durchgehend gesichert ist, sehe ich auch hier keine zwingende Notwendigkeit.

Im Zweifelsfall würde ich also die Impfung gegen Typhus durchführen lassen. Was Cholera betrifft, ist meiner Einschätzung nach kein ernstzunehmendes Risiko gegeben.

Gruß,
Rolf
Rolf Imig, Forum-Administration von Insel-Reunion.de
Benutzeravatar
rolf.imig
Site Admin
 
Beiträge: 33
Registriert: Samstag, 02. Apr 2005 12:43
Wohnort: Köln


Zurück zu Reisevorbereitungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast